Christian Pietrzok - Fakie Nosegrind
Christian Pietrzok – Fakie Nosegrind, Foto: Carsten Beier

Niklas Funke - Ollie over Rail
Niklas Funke – Ollie over Rail, Foto: Carsten Beier

Christian Pietrzok - Nosegrind
Christian Pietrzok – Nosegrind, Foto: Carsten Beier

Unser Málaga-Trip ist zwar mittlerweile gute zehn Monate her, aber bis zum nächsten sind es keine drei mehr. Um also schonmal etwas heiß drauf zu werden und/oder sich nochmal die gute Zeit ins Gedächtnis zu rufen gibts jetzt hier diese drei Fotos, welche auf dem Trip entstanden sind. Wer die Ausgabe eins des Humbug-Magazins kennt, dem sind zwei der drei Fotos sicherlich gut bekannt. Ich würd ja auch gern mehr neues zeigen, bloß leider haben wir es erstaunlicherweise nicht geschafft – trotz 4-minütigen Clip – mehr als diese drei Skate-Bilder auf dem Trip zu schießen. mehr

Ach ja…der Ringpark-Clip. Dieses Erzeugnis skateboardvideografischer Arbeit wird mir wohl noch eine ganze Weile als das Ding in Erinnerung bleiben, das “nicht so ganz nach Plan” lief. Alles begann irgendwann im Frühjahr dieses Jahres als Pitchi mich fragte, ob ich nicht mal Lust hätte, mit ihm nen Clip in seinem local Skatepark, dem Berliner Ringpark zu filmen. “Parkclip filmen” klang jetzt nicht gerade spannend, aber ich merkte, dass Pitchi sich schon einiges in den Kopf gesetzt hatte und sagte deshalb zu. Sollte ja auch kein Riesenaufwand mehr

3 Fotos #15

5. November 2012 | 3 Fotos, Brettspiel, Fotos
0

Carsten Beier - Backside Desaster
Carsten Beier – Desaster, Foto: Tim Teichert

Christian Pietrzok - Blunt fakie
Christian Pietrzok – Blunt, Foto: Carsten Beier

Carsten Beier - Feeble
Carsten Beier – Feeble, Foto: Tim Teichert

3 Fotos#15, dieses mal nicht komplett zusammenhangslos, mehr

Humbug#1

11. Oktober 2012 | Brettspiel, Fotos, Other
0

“Gentlemen, this is no Humbug”, sagte schon der große John Collins Warren. Damit hatte er seinerzeit wahrscheinlich recht, hier liegt der Gute aber gründlich daneben. Das hier ist Humbug, und zwar im positivsten Sinne. Dabei handelt es sich um ein neues Independent-Magazin aus Dresden. Hauptverantwortliche hinter dem Projekt sind, und das schlägt die Brücke hier her, “uns” Carsten Beier und Erik Groß, sowie meine Wenigkeit, der sich ab Ausgabe 2 um die Gestaltung kümmern wird. Independent-Magazine gibt es ja mittlerweile auch das ein oder andere, das besondere an Humbug allerdings ist, dass es ausschließlich analoge Fotos zu bestaunen mehr

D.I.Y. Curb

6. Oktober 2012 | Brettspiel, Other, Spots
0

Angetrieben von feiertagsbedingter Beschäftigungsarmut hat uns am Mittwoch mal wieder die Bauwut gepackt und so haben wir – ganz im Sinne der Einheit – zusammengebracht was zusammen gehört. Und zwar gehts hier um das perfekte Flat eines abgebrannten Supermarktes und den darauf platzierten neuen Curb. Trotz Abwesenheit des Bauleiters, aber immerhin zu viert und reichlich motiviert wurde in allerbester Bauarbeiter-Manier pünktlich um 10 Uhr der Anhänger vollgeladen, der Beton angemischt und losgemauert. Und siehe da, mehr

Aquariumsession

2. Oktober 2012 | Videos
0

Wir kennen sie alle, „Upps, die Pannenshow“ und etliche andere TV-Formate: Sie bringen seit jeher Groß und Klein mit den immer gleichen 90er-Jahre-Aufzeichnungen von Opas Sturz beim goldenen Hochzeitswalzer zum Schreien. Oft darf auch der ein oder andere Skateboardslam zur Belustigung der ganzen Familie herhalten. Was den ungeübten Zuschauer in Schadenfreude baden lässt, verzieht mehr

3 Fotos #14 – Barcelona

25. September 2012 | 3 Fotos, Fotos, Trips
0

Christian Pietrzok - Backside NosegrindChristian Pietrzok – Backside Nosegrind, Foto: Carsten Beier

Christian Pietrzok - Nosegrind
Christian Pietrzok – Nosegrind, Foto: Carsten Beier

Christian Pietrzok - FrontsideflipChristian Pietrzok – Frontsideflip

“Bock auf 3 Tage Barca?” “Klar Alter!” So ungefähr sah mein Chat-Fenster Anfang Mai aus. Durch eine gute Bekannte von Pitchi entstand der Plan 3 Tage im August nach Barcelona zu fliegen und sie dort zu besuchen. Viele nutzen ihre Studienzeit für ein Auslandssemster bzw. Praktikum um dem Alltag zu entfliehen, in unserem bzw. ihrem Fall also Barcelona. Pennplätze sind also schon mal Safe und mit wenigen Mausklicks später auch die Holzklasse des Billigfliegers. mehr

Contest Nachbericht

13. September 2012 | Brettspiel, Events, Other
0

Practice Session #2Practice, Foto: Maurice Böttcher

Crowd #2Crowd

Siegerehrung U16Siegerehrung U16

JudgesJudges&Mic-Max

Humbug AusstellungHumbug Ausstellung, Foto: Erik Groß

GirlsjamGirlsjam, Foto: Maurice Böttcher

Christian Pietrzok - NosegrindChristian Pietrzok – Backside Nosegrind, Foto: Maurice Böttcher

Hoffi - FeebleHoffi – Backside Feeble, Foto: Maurice Böttcher

Dennis Scholz - Kickflip BacktailBesttricksession, Dennis Scholz – Kickflip Backtail, Foto: Maurice Böttcher

Eigentlich möchte man sich in unseren Reihen immer noch den Schlaf aus den Augen reiben. So unwirklich war es, dass am 1. September so viele den Skatepark in Zossen gefunden haben und sich nicht vom schiefen Bauzaun und verwahrlosten Gebäuden an der Zufahrt abschrecken ließen. Dass wir zur eigenen – viel zu späten – Einweihung eine solche Masse gutgelaunter, motivierter Menschen begrüßen durften, ist echt der größte Lohn! mehr

Was lange währt wird endlich gut. Ja der ein oder andere hat es vielleicht schon mitgeschnitten. Auf dem Acker hinter Aral (Zossen) steht (mittlerweile auch schon seit ein paar Monaten) tatsächlich der langersehnte Skatepark. Nach mittlerweile 9 Jahren hin und her, und her und hin steht das gute Stück. Und um das gelungene Projekt nun gebührend zu feiern, laden wir am 1.9.2012 herzlichst zur ersten hochoffizellen Jungfernfahrt! mehr

Qua

Curbbau 1

Curbbau 3

Curbbau 4

Curbbau 6

Quarterbau 2

Letztes Jahr auf den Geschmack gekommen, dann eine Weile aufgeschoben und jetzt nach intensiver Phase der Planung endlich in Angriff genommen: Die Erweiterung unseres kleinen D.I.Y. Spots. Also wurden an zwei Wochenenden ein paar fleißige Helfer zusammengetrommelt und beherzt zu Schutt, Beton und Kelle gegriffen. Ziel war es den Spot zu einer runden Sache auszubauen und das Ganze ein bisschen vielseitiger und vorallem Line-tauglicher zu gestalten. mehr